Worktop Express DE Blog > Projektbericht: Unterstützung der Farmergemeinschaft in Uganda in Partnerschaft mit der ITF

Projektbericht: Unterstützung der Farmergemeinschaft in Uganda in Partnerschaft mit der ITF
Okt 11

Das Projekt mit der International Tree Foundation erwartet von den sechs Baumschulen mehr als 170.000 Setzlinge von 30 Baumarten großzuziehen.

Wie vielleicht einige von Ihnen schon wissen, beschäftigt sich unser britisches Schwesterunternehmen engagiert mit „Ökologischen Projekten“ in Partnerschaft mit der International Tree Foundation (ITF).

Worktop Express verfolgt eine strenge Umweltpolitik und unternimmt stets alles dafür den eigenen Carbon-Fußabdruck zu minimieren und der Erde etwas zurückzugeben. In Partnerschaft mit der ITF konnte Worktop Express bereits tausende von Bäumen in Großbritannien und Afrika pflanzen. Auch wird die Bildung für landwirtschaftliche Organisationen in Kamerun und Uganda gefördert, bei denen die Einwohner über die Wichtigkeit und Pflege von heimischen Baumarten unterrichtet werden. Auch unternehmerische Kenntnisse für das Management von Baumschulen werden vermittelt.

Eines der jüngsten Projekte fördert die Zusammenarbeit der ITF und der Masaka District Landcare Chapter (MADLACC), im Masaka District im Südwesten Ugandas. Dieses Projekt begann im August 2016 mit dem Plan 500 Haushalte, eine Bauerngruppe und zwei Schulen einzubinden, mit dem Ziel die Farmproduktivität zu erhöhen, den Gebrauch von Boden besser zu managen (für das Anbauen und Pflegen von Bäumen) und 25.000 Frucht- und Bäume des Feldwaldbaus anzupflanzen (inklusive bodenbereichernde Arten, Avokadobäume, Mangobäume und Iroko).

MADLACC ist eine gemeinschaftsbasierte Organisation, die ihren Sitz nahe Lake Victoria hat. Ihr Fokus liegt darauf, Land nachhaltig zu managen. Um lokale Lösungen zu finden, wird mit ansässigen Gemeinschaften vor Ort zusammengearbeitet. Erfolgreich werden praktische Fähigkeiten verbessert, durch Unterstützung von nahegelegenen Institutionen und internationalen Experten, um die gewünschten Ziele zu erreichen. Die ITF arbeitet seit 2014 mit MADLACC zusammen. Lokale Gemeinschaften haben bereits ein besseres Verständnis und Wertschätzung für Bäume entwickelt und sind mit Ehrgeiz dabei ihre Fähigkeiten im Bereich des Feldwaldbaus mithilfe des Projektes in 2016/2017 zu verbessern.

Das Projekt beinhaltet auch ein „junior“ Programm an der Butale Primary School, die 492 Schüler besuchen. Die Schule nennt eine eigene kleine Baumschule ihr Eigen. Seit dem Start des Projekts konnte die Schule von einer Verbesserung der akademischen Leistungen berichten und wurde zum Vorbild für andere Schulen in der Umgebung.

Wir werden versuchen Sie mit weiteren Informationen über das Thema Umweltschutz und die Projekte unseres Schwesterunternehmens auf dem Laufenden zu halten. Wenn auch Sie nun an nachhaltigem Holz interessiert sind, dann stöbern Sie doch einmal durch unser großes Sortiment an Holzarbeitsplatten oder bestellen Sie sich ein Muster, um sich das Holz einmal aus nächster Nähe anzuschauen. Wenn Sie auf der Suche nach dem nachhaltigsten „Holz“ sind, dann sollten Sie sich für eine unserer Bambus-Arbeitsplatten entscheiden.

« Klicken Sie hier, um mehr Blogeinträge zu lesen

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ich stimme zu, dass Worktop Express GmbH die persönlichen Daten, die ich bereitgestellt habe, für eine Antwort auf meinen Kommentar oder meine Anfrage verwenden darf und, dass dieser Kommentar zusammen mit meinem Namen auf dieser Webseite veröffentlicht wird.
Falls Sie es wünschen, dass Ihr Kommentar entfernt wird, können Sie jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie uns kontaktieren. Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unten in der Fußzeile für weitere Informationen.